Nostalgiereise des Sportverein Blau-Weiss Hillmicke 1926 e.V.

 

Chronologie:

 

20er: erste Anfänge mit einer Freizeitmannschaft

 

1929: Hier begann der geregelte Spielbetrieb

 

1932: Platzeinweihung auf der Tückerschlade

 

Krieg: Einstellung des Spielbetriebes

 

Sep. 1945: Wiederaufnahme des Sports

 

1946: Renovierung des Sportplatzes

 

1947: Aufstieg in die erste Kreisklasse

 

1956: erstes Leichtathletiksportfest nach Kriegsende

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


1958: Leichtathletiksportfest mit unseren Freunden aus Nijmegen. Im Jahr 1959 besuchten wir die Trekvogels (s.h. Bild)

 

1962/63: Meister der Kreisklasse. Durch die Umformierung der Klassen kam es zum Entscheidungsspiel gegen SF Dünschede. Hier gab es vier Duelle. Die ersten drei gingen alle Unentschieden aus. Im vierten Spiel konnte sich Dünschede nach Verlängerung 5:4 durchsetzen.

 

17. Oktober 1965: Eintragung des SV Blau-Weiss Hillmicke 1926 in das Vereinsregister

 

1971: Neubau des Sportplatzes. Alle Arbeiten wurden in Eigenleistung erstellt. Nur die Platzdecke lies man fertigstellen.

 

 

 

 


1987: Bau der Umkleidekabinen und Duschen. Bis dahin wurden die Duschen und Umkleideräume des Vereinslokals genutzt.

 

1983 - 1995: 18 Titel gewann man in dieser Zeit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die zweite Mannschaft des SVH. Nach vielem Auf und Ab, gelang 1983 der Aufstieg in die erste Kreisklasse.

 

Zum damaligen Kader gehörten:

Uwe Brucker, Peter Brucker, Josef Schneider, Stefan Burghaus, Christoph Stock, Manfred Opitz, Oliver Köhnke, Guido Stracke, Uwe Stracke, Norbert Kaufmann, Rüdiger Stracke, Stephan Stracke, Michael Niclas, Tonis Vierschilling, Dieter Quast, Ralf Schneider, Christoph Clemens, Jürgen Gurres


Größtes sportliches Ereignis

1990: Aufstieg in die Verbandliga

 

Team von damals:

Frank Ackerschott, Uwe Brucker, Sebastian Brüser, Ralf Cordes, Georg Engel, Wolfgang Epe, Carsten Gries, Ottmar Griffel (Spielertrainer), Udo Huperz, Christof Jung, Johannes Koch, Andreas Schmidt, Dieter Schröder, Gundolf Stock, Jürgen Weier, Günter Niklas (Betreuer)

 

 

 

 

 

 

Meistermannschaft von 1990


Saison 93/94: DFB-Pokalspiel gegen die Amateure des FC Schalke 04

 

2000: Bau der Flutlichtanlage (s.h. Bild). Hier wurde in Eigenregie 1000 m Kabel vom Sportplatz bis ins Dorf verlegt.

 

2006: Bau des Kunstrasenplatzes

 

2015/2016: Renovierung des Sportheims

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Hallo und herzlich willkommen auf unsere neuen Homepage. Die Seite wird im Moment bearbeitet. Besucht uns bald wieder.

SV BW Hillmicke 1926 e.V.

Hilgenstockstraße 27

57482 Wenden


Diese Seite wird gesponsert von Sven Clemens. Vielen Dank dafür. Ebenfalls bedanken wir uns bei Fedor Hochhalter für die Fotos.